Hochkarätiges Gedenk-Konzert für Prof. Eduard Brunner

Mit einem hochkarätig besetzten Kammerkonzert am Mittwoch, den 24. Januar, um 19 Uhr, ehrt die Hochschule für Musik Saar ihren Emeritus Prof. Eduard Brunner, der 2017 verstarb. Eduard Brunner war eine der prägnantesten Künsterlerpersönlichkeiten, die je an der HfM Saar gewirkt haben. Der Eintritt ist frei.

Bei dem Gedenk-Konzert musizieren unter anderen die HfM-Professoren Jone Kaliunaite, Mario Blaumer, Gustav Rivinius, Kristin Merscher, Tatevik Mokatsian und die Alumni Et Arsis-Klavierquartett, Julius Kircher, Martynaz Šedbaras, Grigor Asmaryan und Vilmantas Kaliunas sowie als Gast Prof. Tanja Becker-Bender. Die Moderation des Konzertabends übernimmt Prof. Thomas Krämer.

Im April 2017 verstarb Prof. Eduard Brunner im Alter von 77 Jahren nach langer schwerer Krankheit. Er bekleidete von 1992 bis 2007 eine Professur für Klarinette und Kammermusik an der Hochschule für Musik Saar und zeigte sich danach noch bis zu seinem Lebensende als geschätzter Dozent unserem Haus verbunden. Eduard Brunner war ein herausragender Musiker und Pädagoge von internationalem Format, der Generationen von Absolventen der Hochschule für Musik Saar prägte.

> Konzertprogramm


Öffnungszeiten Rosenmontag - 12.02.2018

Hauptgebäude
9.00 - 19.00 Uhr

Schillerschule, Theo-Brandmüller-Haus, Alte Ev. Kirche und Ev Gemeindezentrum
9.00 - 18.00 Uhr


 

Hochschule für Musik Saar - University of Music

Die Hochschule für Musik Saar (University of Music) ist nicht nur eine international anerkannte musikalische Ausbildungsstätte, sondern bereichert auch als vielseitiger Konzertveranstalter das saarländische Musikleben.

Hochwertige Ausbildung für Künstler und Pädagogen

Dank exzellenter Studienmöglichkeiten werden die künstlerischen Absolventen der Hochschule hervorragend für Auftritte auf den internationalen Konzertbühnen vorbereitet.

Die Studierenden und Alumni der HfM Saar sind vielfach bei internationalen Wettbewerben erfolgreich und wirken in bedeutenden Orchestern mit.

Die ausgebildeten Pädagogen der Hochschule für Musik Saar leisten einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag in der musikalischen Basisarbeit: sie kümmern sich um die Heranbildung des künstlerischen Nachwuchses und künftiger kompetenter Musikhörer.

Musik für alle

Mehr als 200 Konzerte und Gastspiele pro Jahr bieten den Zuhörern einen abwechslungsreichen Musikgenuss auf hohem Niveau.


The University of Music Saarland/Germany is an internationally recognized musical education institution. By excellent study opportunities the graduates of the University are well prepared for performances on the international concert stages. The students and alumni of the HfM Saar are often successful in international competitions and act in major orchestras.


Le Conservatoire supérieur de musique de la Sarre est un centre de formation musicale de renommée internationale. Grâce à des cursus d’excellence, les diplômés du Conservatoire sont préparés à se produire sur les scènes  de concert internationales. Les élèves et anciens élèves de la HfM Saar sont souvent récompensés dans les compétitions internationales et intègrent des orchestres prestigieux.


L'Università della Musica HfM Saar è un centro di formazione musicale riconosciuto a livello internazionale. Grazie ad eccellenti opportunità di studio, i laureati dell'Università sono ottimamente preparati ad ingaggi sui palchi musicali internazionali. Studenti ed ex studenti della HfM Saar ottengono regolarmente punteggi di successo in competizioni internazionali e sono parte integrante di prestigiose orchestre.

++ 1.Preis für HfM-Flötistin Myriam Ghani ++

Gemeinsam mit dem Pianisten Dmitry Rodionov gewann die Flötistin Myriam Ghani (Klasse Professorin Gaby Pas-Van Riet) den 1. Preis beim "Duo-Wettbewerb des LIONS-Club Neumarkt 2017" für Klavier und Holzblasinstrumente,...mehr...


++ Christie Finn bei den Bregenzer Festspielen ++

Christie Finn, Absolventin der Gesangsklasse von Prof. Frank Wörner, übernimmt in diesem Sommer bei den Bregenzer Festspielen die Hauptpartie der Mrs. Ramsey in der Uraufführung der Oper „To the Lighthouse“ von Zesses...mehr...


++ Stefan Bone wird Kapellmeister in Kiel ++

Der HfM-Alumnus Stefan Bone wird zur kommenden Spielzeit 2017/18 zum Kapellmeister ans Theater Kiel berufen. Stefan Bone studierte von 2006 bis 2013 an der HfM Klavier (Diplom und Master) in der Klasse von Prof. Kristin Merscher....mehr...


++ Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“: 1. Preis für Leon He ++

Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Paderborn ist Leon He in seiner Altersgruppe mit einem 1. Preis in der Sparte Klavier ausgezeichnet worden. Leon He studiert als Jungstudent in der Klavierklasse von Prof. Thomas Duis...mehr...


++ Weiterer HfM-Student in Studienstiftung aufgenommen ++

Mit Elia Michael Merguet aus der Gesangsklasse von Prof. Yaron Windmüller ist ein weiterer Student der HfM Saar in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen worden. mehr...


++ HfM-Flötistinnen erfolgreich in Holland ++

Großer Erfolg für die HfM-Flötenklasse von Prof. Gaby Pas-Van Riet: Beim Dutch International Flute Competition in Ittervoort (Holland) hat Elisabeth Hartschuh in der Kategorie Master den 1.Preis gewonnen und Yu-Fei...mehr...


++ Johanna Knauf in Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen ++

HfM-Studentin Johanna Knauf (Master Musikpädagogik, betreut von Prof. Dr. Michael Dartsch) ist, nachdem sie sich mit einer EMP-Performance und einem einschlägigen Vortrag vorgestellt hat, in die Studienstiftung des Deutschen...mehr...


Treffer 1 bis 7 von 14
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 Nächste > Letzte >>