Aktuelles > Konzerte & Veranstaltungen

Konzerte und Veranstaltungen

Veranstaltungsinfo:

Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Wolter
Tel./Fax: 0681/96731-29
E-Mail: presse(at)hfm.saarland.de

Wenn Sie den HfM-Newsletter mit aktuellen Konzert-Informationen abonnieren möchten, schicken Sie bitte eine kurze Mitteilung an die oben genannte Mail-Adresse.


Konzertprogramm Sommersemester 2017

(ePaper) |  (PDF)


Öffentliche Prüfungskonzerte (PDF)


Hinweis: Die nachstehenden Konzerttermine sind auf dem neuesten Stand und können von unserem Programmheft abweichen.

Veranstaltungstermine

Seite 2 von 3 123 << >>

Mai 2017

Komponieren der Gegenwart: Der Komponist Marton Illes spricht über seine Musik

www.martonilles.com

 

Datum: 10.05.2017
Beginn: 14:00 Uhr
Ort: Theo-Brandmüller-Haus

„Musik gegen Krebs“ - Benefizkonzert zugunsten der Saarländischen Krebsgesellschaft

Junge, bereits jetzt erfolgreiche Künstler, alle ausnahmslos Studenten der HfM Saar, unterstützen

mit ihrer klassischen Musik das engagierte Projekt: „Musik gegen Krebs“. Aufgeführt werden Werke von Beethoven, Brahms, Ravel, Reger und Malcom Arnold. Es singen und spielen: Elia Merguet (Bariton), Se-eun Hyun (Violoncello), Myoung-Hyun Seo (Klavier), Robert Umansky (Klavier) und Frederik Virsik (Klarinette).

Datum: 10.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Klavier-Kammermusikklasse Prof. Tatevik Mokatsian

 

Datum: 11.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

FuF-Konzert: Eröffnungskonzert des neuen elektronischen Studios der HfM Saar

Karlheinz Stockhausen: Mantra (1970) für zwei Klaviere und Ringmodulation

 

Klavierduo Andreas Grau / Götz Schumacher

Klangregie: Gary Berger, Florian Wessel

Eintritt: 6 / 2 Euro. Für FuF-Mitglieder frei

Datum: 13.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Fagottklasse Prof. Guilhaume Santana

 

 

Datum: 14.05.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

OrgelKunst-Matinée - Orgelmusik in der Schlosskirche

"Die Grand Tour: Mensch und Kunst auf Wanderschaft"

Andreas Rothkopf, Orgel

Kunstbetrachtung: Dr. Jutta Schwan

Veranstaltungsreihe der Hochschule für Musik Saar und des Saarlandmuseums

Datum: 14.05.2017
Beginn: 11:30 Uhr
Ort: Schlosskirche Saabrücken

Konzert der Klavierklasse Prof. Thomas Duis

 

Datum: 15.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Gesangsklasse Prof. Frank Wörner

 

Datum: 17.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

6. SR-ENSEMBLEKONZERT

im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“ in Zusammenarbeit mit der HfM Saar

Mit Mitgliedern der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

www.drp-orchester.de

Datum: 17.05.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Schlosskirche Saabrücken

Podium mit Studierenden aus unterschiedlichen Klassen

Datum: 18.05.2017
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Georg Ruby-Stephan Goldbach-Marius Buck und Oliver Strauch – Tobias Fritzen & Gast

Professoren und Studierende der HfM-Jazzstudiengänge und ein Gastmusiker laden zu diesem Jazz-Event. 

Datum: 18.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Studio 5 der HfM Saar

Saarbrücker Kammerkonzerte: Auryn Quartett plus Thomas Duis

Werke von Haydn, Mozart und Schubert

Vorverkauf:  SR-Shop, c/o Musikhaus Knopp, Futterstraße 4, 66111 Saarbrücken, Tel.: (06 81) 9 880 880.

Datum: 19.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

„Aus der Kutte springen“: Performance der urbanauten zum Martin Luther-Jahr, Datum: 20.05.2017

„Wir sind immer auf dem Wege und müssen verlassen, was wir kennen und haben, und suchen, was wir noch nicht kennen und haben.“ 

Die urbanauten aus München gastieren mit einem urbanen Happening in Saarbrücken. Die evangelischen Kirchenkreise und Dekanate haben die urbanauten im Rahmen der Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum ins Saarland eingeladen. Das Kunstprojekt findet in Kooperation mit der Hochschule für Bildende Künste (HBK Saar), der Hochschule für Musik (HfM Saar), dem Saarlandmuseum, der Landeshauptstadt Saarbrücken und dem Saarländischen Staatstheater (SST) statt.

Dabei wird unter dem Motto „Aus der Kutte springen“ auf Saarbrückens Straßen und  Plätzen gemeinsam ein urbaner Schwarm inszeniert. Neueste mobile Kommunikationstechnologien, das Internet, Erkenntnisse aus der Schwarmforschung und der öffentliche Raum in machen’s möglich.

Weitere Infos: www.reformation2017-saar.de

Ort: HfM Saar

Konzert der Gesangsklasse Prof. Ruth Ziesak

 

Datum: 21.05.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Fachgruppe Alte Musik der HfM Saar

mit Kantaten und Instrumentalwerken von G. Ph. Telemann

Es spielen Studierende der Klassen Mechthild Blaumer, Lutz Gillmann, Prof. Frank Wörner, Stéphane Egeling und der Trompetenklasse Prof. Peter Leiner/Prof. Robert Hofmann/Christopher Dicken. 

Datum: 25.05.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Stiftskirche St. Arnual

Konzert des Hochschulorchesters

Leitung: Toshiyuki Kamioka 

Bedřich Smetana: Die verkaufte Braut – Ouvertüre
W.A. Mozart: Die Zauberflöte – Ouvertüre
Gioachino Rossini: Der Barbier von Sevilla –Ouvertüre
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 2 

Kartenan den VVK-Stellen und unter www.ticket-regional.de (zzgl. VVK-Gebühr)

Datum: 26.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Violaklasse Prof. Jone Kaliunaite

 

Datum: 28.05.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Violinklasse Prof. Sonja van Beek

 

Datum: 29.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Bläserklasse der Gemeinschaftsschule Saarbrücken-Dudweiler

Im Sommer startet die 10. Bläserklasse in Folge an der Gemeinschaftsschule Saarbrücken-Dudweiler (ehemals Gesamtschule Sulzbachtal). Anlässlich dieses Jubiläums musizieren Schülerinnen und Schüler der Schule unter der Leitung von ehemaligen Lehramtsstudenten der HfM Saar und jetzigen Musiklehrerinnen und Musiklehrern mit den Bläserklassen 5a und 10a im Konzertsaal der Musikhochschule. Die Bläserklasse 10a gewann im letzten Jahr den Schulensemblewettbewerb „Auftakt!“ des Ministeriums für Bildung und Kultur in Zusammenarbeit mit dem Bund Saarländischer Musikvereine. Das saarlandweit einzigartige vierstündige Wahlpflichtfachangebot „Musik & Orchester“, das das Bläserklassenkonzept bis in Klasse 10 ausweitet, hat sich sicht- und hörbar erfolgreich etabliert. Eine Teilnahme aller Schülerinnen und Schüler an diesem Unterrichtskonzept, in dem die Ausleihe der Instrumente und ein jeweiliger Instrumentalunterricht zu finanzieren sind,  wäre ohne die Unterstützung des Fördervereins der Gemeinschaftsschule Saarbrücken-Dudweiler nicht möglich. 

Eintritt frei – Spenden für den Förderverein der Gemeinschaftsschule Saarbrücken–Dudweiler sind willkommen

Datum: 31.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal
Juni 2017

Konzert der Gesangsklasse Prof. Ruth Ziesak

 

Datum: 01.06.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Seite 2 von 3 123 << >>

++ Erfolg für Myriam Ghani beim "Deutschen Musikwettbewerb" ++

Myriam Ghani (Klasse Prof. Gaby Pas-Van Riet) nahm mit großem Erfolg am "Deutschen Musikwettbewerb 2017" (DMW) in Leipzig teil: Sie erreichte die III. Runde/Halbfinale, in dem sie vor der 36-köpfigen Gesamtjury ihre...mehr...


++ HfM-Ensemble Baroque4 gewinnt 2. Preis beim „Förderpreis Alte Musik“ ++

Das Ensemble Baroque4 mit Studierenden der HfM Saar hat den 2. Preis beim diesjährigen „Förderpreis Alte Musik“  gewonnen. Mit dem Preis fördern der Saarländischer Rundfunk und die Akademie für Alte Musik im Saarland seit...mehr...


++ HfM-Prorektor Prof. Jörg Nonnweiler mit dem Landespreis Hochschullehre ausgezeichnet ++

HfM-Prorektor Prof. Jörg Nonnweiler ist mit einem Landespreis Hochschullehre des Saarlandes ausgezeichnet worden. Er erhielt den Preis gemeinsam mit Nicole Schwarz von der Saarbrücker Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW)...mehr...


++ Professur für Birgit Ibelshäuser ++

Birgit Ibelshäuser, Absolventin der Klasse Elementare Musikpädagogik (EMP) von Prof. Michael Dartsch und der Perkussionklasse von Prof. Thomas Keemss, hat den Ruf auf eine Professur für „Musikpraxis in der Grundschule“ an der...mehr...


++ Daniel Stoll erfolgreich beim „Concours de Genève“ ++

Der Violinist Daniel Stoll aus der Klasse von Prof. Hans-Peter Hofmann hat mit dem Vision String Quartett beim internationalen Musikwettbewerb „Concours de Genève“ in der Wertung Streichquartett den 1. Preis sowie alle drei...mehr...