Aktuelles > Konzerte & Veranstaltungen

Konzerte und Veranstaltungen

Veranstaltungsinfo:

Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Wolter
Tel./Fax: 0681/96731-29
E-Mail: presse(at)hfm.saarland.de

Wenn Sie den HfM-Newsletter mit aktuellen Konzert-Informationen abonnieren möchten, schicken Sie bitte eine kurze Mitteilung an die oben genannte Mail-Adresse.


Konzertprogramm Sommersemester 2017

(ePaper) |  (PDF)


Öffentliche Prüfungskonzerte (PDF)


Hinweis: Die nachstehenden Konzerttermine sind auf dem neuesten Stand und können von unserem Programmheft abweichen.

Veranstaltungstermine

Seite 1 von 3 123 >>

April 2017

Cello-Recital

Daeyoun Kim, Violoncello (Klasse Prof. Gustav Rivinius)
Hwanhee Yoo, Klavier

Werke von L. Boccherini, F. Schubert, J. Brahms, E. Ysaÿe, D. Schostakowitsch und A.v. Parys

 

Datum: 25.04.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

5. SR-ENSEMBLEKONZERT: Liebeslieder...

Mit Mitgliedern der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

www.drp-orchester.de

Datum: 26.04.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Olivier Messiaen: „Livre d’orgue“

Jörg Abbing, Orgel

Dieses wohl modernste und atonalste Orgelwerk Messiaens entstand kurz vor dem epochalen „Mode de valeurs et d’intensitées“ aus den „Quatre études de rhythme“ (1952), welches den Grundstein zur seriellen Kompositionsweise legte. Auch im „Livre d’orgue“ experimentierte Messiaen mit seriellen Strukturen, daneben gibt es die von ihm entwickelten „irrationalen Rhythmen“ und Vogelgesang. Das „Livre d’orgue“ dürfte zu den interessantesten und spannendsten Orgelzyklen in der Geschichte der Orgelmusik zählen. Das Konzert findet genau am 25. Todestag des Komponisten statt. 

Datum: 27.04.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Beethoven – sämtliche Klaviersonaten

Konzert II

Thomas Betz, Klavier

Opus 49 Nr. 1 (1795/98)

Opus 49 Nr. 2 (1795/96)

Opus 13 (1798/99) Pathétique          

Opus 14 Nr. 1 (1798/99)         

Opus 14 Nr.2 (1798/99)

Karten an den VVK-Stellen und unter www.ticket-regional.de.

Datum: 28.04.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal
Mai 2017

Dozentenkonzert: "Kaleidoskop slawischer Kammermusik"

Programm:

Sergej Rachmaninoff:
1.Trio Elegiaque für Violine, Violoncello und Klavier (1892) g-moll

Bohuslav Martinu:
Trio for Piano, Flute and Cello in F-Dur H.300

Igor Stravinsky:
Three Movements from "Petrouchka" für 2 Klaviere 

- Pause -

Serge Prokofieff:
Cinq Melodies für Violine und Klavier op.35bis

Antonin Dvorak:
Klavierquintett A-Dur, op. 81

 

Aufführende:

Olga Politova, Klavier
Lidija Politova, Violine
Velislava Taneva, Violine
Viera Borissova, Viola
Diego Hernandez-Suarez, Violoncello
Grigory Mordashov, Querflöte
Grigor Asmaryan, Klavier

Datum: 01.05.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Jazz Meeting SaarLorLux (Nancy-Echternach-Saarbrücken)

Jazz-Studierende der Konservatorien von Nancy (F), Echternach (L) und der HfM Saar treten beim grenzüberschreitenden „Jazz Meeting SaarLorLux“ gemeinsam auf. 

Datum: 02.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Studio 5 der HfM Saar

Konzert der Flötenklasse Prof. Gaby Pas-Van Riet

 

 

Datum: 04.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert mit dem Kammerorchester der Hochschule für Musik Saar

Das Orchester unter der musikalischen Leitung der Violin-Professoren David Grimal und Hans-Peter Hofmann spielt nach dem großen Vorbild, dem europäischen Profi-Kammerorchester „Les Dissonances“, grundsätzlich ohne Dirigent. Dies erfordert eine hohe Konzentration und eine besondere Art des Miteinander-Musizierens. Zu hören sind Werke von Joh. Christian Bach, Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart.

Datum: 05.05.2017
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Kath. Kirche Eiweiler

Abschlusskonzert der 10. Saarbrücker Komponistenwerkstatt

(19:15 Uhr Konzerteinführung)

Deutsche Radio Philharmonie | Dirigent: Manuel Nawri

Werke von Benedikt ter Braak, Martin Sadowski, Samuel Walther und Florian Wessel 

Die Jury der Saarbrücker Komponistenwerkstatt hat vier Orchesterstücke junger Komponisten ausgewählt, die im Rahmen des Abschlusskonzerts der Deutschen Radio Philharmonie im SR-Sendesaal uraufgeführt und live auf SR 2 KulturRadio übertragen werden: Martin Sadowski hat polnische Wurzeln und studiert bei Marco Stroppa in Stuttgart, Benedikt ter Braak ist Schüler von Günter Steinke in Essen, Samuel Walther wird von Dieter Mack in Lübeck unterrichtet und Florian Wessel hat das Fach Komposition bei Arnulf Herrmann an der Hochschule für Musik Saar belegt.

www.drp-orchester.de

Datum: 05.05.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Funkhaus Halberg

Konzert des Kammerorchesters der HfM Saar

Leitung: Hans-Peter Hofmann
Daeyoun Kim, Violoncello

Johann Christian Bach: Sinfonie in G-moll op.6 Nr.6
Joseph Haydn: Cellokonzert Nr.1 in C-Dur
W. A. Mozart, Sinfonie Nr. 29 in A-Dur, KV 201 

Karten an den VVK-Stellen und unter www.ticket-regional.de

Ein Klangkörper ohne Dirigent: Das HfM-Kammerorchester
Ebenso wie beim großen Vorbild „Les Dissonances“ (Paris) wird bei diesem Orchester auf einen Dirigenten verzichtet.  Für die jungen Musiker bedeutet diese ungewöhnliche Form des Zusammenspiels eine große Herausforderung. Mit dem Projekt wird eine Brücke von der üblichen Kammermusik zum großen sinfonischen Orchester geschlagen. Für die Studenten bringt dies wertvolle Erfahrungen für die Konzertpraxis.

Datum: 06.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Hornklasse Prof. Sibylle Mahni

 

 

Datum: 07.05.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Klarinettenklasse Prof. Johannes Gmeinder

 

Datum: 07.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Komponieren der Gegenwart: Der Komponist Marton Illes spricht über seine Musik

www.martonilles.com

 

Datum: 10.05.2017
Beginn: 14:00 Uhr
Ort: Theo-Brandmüller-Haus

„Musik gegen Krebs“ - Benefizkonzert zugunsten der Saarländischen Krebsgesellschaft

Junge, bereits jetzt erfolgreiche Künstler, alle ausnahmslos Studenten der HfM Saar, unterstützen

mit ihrer klassischen Musik das engagierte Projekt: „Musik gegen Krebs“. Aufgeführt werden Werke von Beethoven, Brahms, Ravel, Reger und Malcom Arnold. Es singen und spielen: Elia Merguet (Bariton), Se-eun Hyun (Violoncello), Myoung-Hyun Seo (Klavier), Robert Umansky (Klavier) und Frederik Virsik (Klarinette).

Datum: 10.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Klavier-Kammermusikklasse Prof. Tatevik Mokatsian

 

Datum: 11.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

FuF-Konzert: Eröffnungskonzert des neuen elektronischen Studios der HfM Saar

Karlheinz Stockhausen: Mantra (1970) für zwei Klaviere und Ringmodulation

 

Klavierduo Andreas Grau / Götz Schumacher

Klangregie: Gary Berger, Florian Wessel

Eintritt: 6 / 2 Euro. Für FuF-Mitglieder frei

Datum: 13.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Fagottklasse Prof. Guilhaume Santana

 

 

Datum: 14.05.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

OrgelKunst-Matinée - Orgelmusik in der Schlosskirche

"Die Grand Tour: Mensch und Kunst auf Wanderschaft"

Andreas Rothkopf, Orgel

Kunstbetrachtung: Dr. Jutta Schwan

Veranstaltungsreihe der Hochschule für Musik Saar und des Saarlandmuseums

Datum: 14.05.2017
Beginn: 11:30 Uhr
Ort: Schlosskirche Saabrücken

Konzert der Klavierklasse Prof. Thomas Duis

 

Datum: 15.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Gesangsklasse Prof. Frank Wörner

 

Datum: 17.05.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Seite 1 von 3 123 >>

++ Daniel Stoll erfolgreich beim „Concours de Genève“ ++

Der Violinist Daniel Stoll aus der Klasse von Prof. Hans-Peter Hofmann hat mit dem Vision String Quartett beim internationalen Musikwettbewerb „Concours de Genève“ in der Wertung Streichquartett den 1. Preis sowie alle drei...mehr...


++ HfM-Duo erfolgreich beim Deutschen Musikwettbewerb ++

Das „Duobios“ mit Frederik Virsik (Klarinette) aus der Klarinettenklasse von Prof. Johannes Gmeinder und Robert Umanskiy (Klavier) aus der Klavier-Kammermusikklasse von Prof. Tatevik Mokatsian ist in der Kategorie...mehr...


Treffer 8 bis 9 von 9
<< Erste < Vorherige 1-7 8-9 Nächste > Letzte >>