Olivier Messiaen: „Livre d’orgue“

Datum: 27.04.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Beschreibung

Jörg Abbing, Orgel

Dieses wohl modernste und atonalste Orgelwerk Messiaens entstand kurz vor dem epochalen „Mode de valeurs et d’intensitées“ aus den „Quatre études de rhythme“ (1952), welches den Grundstein zur seriellen Kompositionsweise legte. Auch im „Livre d’orgue“ experimentierte Messiaen mit seriellen Strukturen, daneben gibt es die von ihm entwickelten „irrationalen Rhythmen“ und Vogelgesang. Das „Livre d’orgue“ dürfte zu den interessantesten und spannendsten Orgelzyklen in der Geschichte der Orgelmusik zählen. Das Konzert findet genau am 25. Todestag des Komponisten statt. 


++ Erfolg für Myriam Ghani beim "Deutschen Musikwettbewerb" ++

Myriam Ghani (Klasse Prof. Gaby Pas-Van Riet) nahm mit großem Erfolg am "Deutschen Musikwettbewerb 2017" (DMW) in Leipzig teil: Sie erreichte die III. Runde/Halbfinale, in dem sie vor der 36-köpfigen Gesamtjury ihre...mehr...


++ HfM-Ensemble Baroque4 gewinnt 2. Preis beim „Förderpreis Alte Musik“ ++

Das Ensemble Baroque4 mit Studierenden der HfM Saar hat den 2. Preis beim diesjährigen „Förderpreis Alte Musik“  gewonnen. Mit dem Preis fördern der Saarländischer Rundfunk und die Akademie für Alte Musik im Saarland seit...mehr...


++ HfM-Prorektor Prof. Jörg Nonnweiler mit dem Landespreis Hochschullehre ausgezeichnet ++

HfM-Prorektor Prof. Jörg Nonnweiler ist mit einem Landespreis Hochschullehre des Saarlandes ausgezeichnet worden. Er erhielt den Preis gemeinsam mit Nicole Schwarz von der Saarbrücker Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW)...mehr...


++ Professur für Birgit Ibelshäuser ++

Birgit Ibelshäuser, Absolventin der Klasse Elementare Musikpädagogik (EMP) von Prof. Michael Dartsch und der Perkussionklasse von Prof. Thomas Keemss, hat den Ruf auf eine Professur für „Musikpraxis in der Grundschule“ an der...mehr...


++ Daniel Stoll erfolgreich beim „Concours de Genève“ ++

Der Violinist Daniel Stoll aus der Klasse von Prof. Hans-Peter Hofmann hat mit dem Vision String Quartett beim internationalen Musikwettbewerb „Concours de Genève“ in der Wertung Streichquartett den 1. Preis sowie alle drei...mehr...