Hybrid Sound Fields

Datum: 13.10.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Beschreibung

Freitag / 13. Oktober 2017

Samstag / 14.Oktober 2017

jeweils 17 Uhr / HfM-Konzertsaal

Konzert des Studios für experimentelle und elektronische Musik der HfM Saar

im Rahmen des Festivals Colors of Pop  

Im Konzertprogramm Hybrid Sound Fields steht die Verschränkung zwischen Instrumenten und Elektronik auf unterschiedlichen Ebenen im Zentrum. Das analoge Instrument erhält dadurch sowohl klanglich wie räumlich eine Erweiterung, die Elektronik dagegen wird physisch erfahrbar. Durch eine subtile Lichtregie wird jedes Stück dieses Konzertes in einem spezifischen Stimmungskontext präsentiert. 

Aufgeführt werden Werke von Bernard Parmegiani (F), Daniel Alejandro Almada (ARG), Hugues Dufourt (F) sowie „Raumwandeln II  Duo für Klavier und Keyboard“ von Florian Wessel (D), „five tower in a flat landscape für sieben selbstspielende kleine Trommeln (2008)“ und „Wassermusik für Aquarium und Live-Elektronik (1995)“ von Wolfgang Heiniger (CH).   

Klangregie: Gary Berger

Lichtregie: Philip Thelen


++ Christie Finn bei den Bregenzer Festspielen ++

Christie Finn, Absolventin der Gesangsklasse von Prof. Frank Wörner, übernimmt in diesem Sommer bei den Bregenzer Festspielen die Hauptpartie der Mrs. Ramsey in der Uraufführung der Oper „To the Lighthouse“ von Zesses...mehr...


++ Stefan Bone wird Kapellmeister in Kiel ++

Der HfM-Alumnus Stefan Bone wird zur kommenden Spielzeit 2017/18 zum Kapellmeister ans Theater Kiel berufen. Stefan Bone studierte von 2006 bis 2013 an der HfM Klavier (Diplom und Master) in der Klasse von Prof. Kristin Merscher....mehr...


++ Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“: 1. Preis für Leon He ++

Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Paderborn ist Leon He in seiner Altersgruppe mit einem 1. Preis in der Sparte Klavier ausgezeichnet worden. Leon He studiert als Jungstudent in der Klavierklasse von Prof. Thomas Duis...mehr...


++ Weiterer HfM-Student in Studienstiftung aufgenommen ++

Mit Elia Michael Merguet aus der Gesangsklasse von Prof. Yaron Windmüller ist ein weiterer Student der HfM Saar in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen worden. mehr...


++ HfM-Flötistinnen erfolgreich in Holland ++

Großer Erfolg für die HfM-Flötenklasse von Prof. Gaby Pas-Van Riet: Beim Dutch International Flute Competition in Ittervoort (Holland) hat Elisabeth Hartschuh in der Kategorie Master den 1.Preis gewonnen und Yu-Fei...mehr...


++ Johanna Knauf in Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen ++

HfM-Studentin Johanna Knauf (Master Musikpädagogik, betreut von Prof. Dr. Michael Dartsch) ist, nachdem sie sich mit einer EMP-Performance und einem einschlägigen Vortrag vorgestellt hat, in die Studienstiftung des Deutschen...mehr...


++ Hongyu Chen erfolgreich in Polen ++

Hongyu Chen aus der Klasse von Prof. Yaron Windmüller hat beim 5. Internationalen Gesangswettbewerb J. E. J. RESZKÓW (Polen)  den 2. Preis gewonnen. Ein erster Preis wurde nicht vergeben.mehr...


Treffer 1 bis 7 von 13
<< Erste < Vorherige 1-7 8-13 Nächste > Letzte >>