17. März 2017

++ Erfolg für Myriam Ghani beim "Deutschen Musikwettbewerb" ++


Myriam Ghani (Klasse Prof. Gaby Pas-Van Riet) nahm mit großem Erfolg am "Deutschen Musikwettbewerb 2017" (DMW) in Leipzig teil: Sie erreichte die III. Runde/Halbfinale, in dem sie vor der 36-köpfigen Gesamtjury ihre "carte blanche", ein 40-minütiges Konzertkonzept inklusive Moderation, präsentierte. In Folge wurde sie mit einem Stipendium des DMW ausgezeichnet und in die "63. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler" aufgenommen. Als Stipendiatin durfte Myriam Ghani schließlich beim ersten Preisträgerkonzert auftreten, welches vom MDR sowie vom Deutschlandfunk aufgezeichnet wurde.Zudem wurde sie im Gewandhaus mit dem höchstdotierten Sonderpreis, dem Musikpreis des "Rotary Club Bonn", ausgezeichnet und erhielt den Sonderpreis des "Radialsystem Berlin".

 


++ Daniel Stoll erfolgreich beim „Concours de Genève“ ++

Der Violinist Daniel Stoll aus der Klasse von Prof. Hans-Peter Hofmann hat mit dem Vision String Quartett beim internationalen Musikwettbewerb „Concours de Genève“ in der Wertung Streichquartett den 1. Preis sowie alle drei...mehr...


++ HfM-Duo erfolgreich beim Deutschen Musikwettbewerb ++

Das „Duobios“ mit Frederik Virsik (Klarinette) aus der Klarinettenklasse von Prof. Johannes Gmeinder und Robert Umanskiy (Klavier) aus der Klavier-Kammermusikklasse von Prof. Tatevik Mokatsian ist in der Kategorie...mehr...


Treffer 8 bis 9 von 9
<< Erste < Vorherige 1-7 8-9 Nächste > Letzte >>