Stefan Bone

Stefan Bone wurde 1987 in Saarburg geboren. Er absolvierte sein Klavierstudium bei Prof. Kristin Merscher an der Hochschule für Musik Saar, wo er 2011 sein Diplomstudium und 2013 sein Aufbaustudium im Fach Klavier mit Auszeichnung abschloss. Meisterkurse führten den Pianisten dabei im Laufe seines Studiums wiederholte Male zu Karl-Heinz Kämmerling, außerdem zu Arbo Valdma, Pi-Hsien Chen, Vassilia Efsthatiadou und Károly Mocsáry. Von seiner künstlerischen Arbeit zeugen diverse Konzerte und Festivalteilnahmen im In- und Ausland, Live-Aufnahmen für den Saarländischen Ruandfunk sowie 2012 die Auszeichnung mit dem 1. Preis beim Internationalen Kammermusikwettbewerb von Épinal. Auf Grund besonderer Studienleistungen wurde er als Stipendiat von der Anna-Ruths-Stiftung, von der DOMS-Stiftung Basel sowie von der Studienstiftung des Saarlandes gefördert.

Seit 2012 studiert Stefan Bone zudem Orchesterdirigieren an der Musikhochschule Freiburg bei Prof. Lutz Köhler, sowie bei Prof. Leonid Grin in Philadelphia, USA. Zu den von ihm dirigierten Orchestern gehören das Civic Orchestra of Chicago, das Gstaad Festival Orchestra, die Sinfonietta Berlin, das Stuttgarter Kammerorchester sowie das Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim. Meisterkurse absolvierte er bei Neeme Järvi, Leonid Grin, Kristjan Järvi, Gennady Rozhdestvensky und Roberto Paternostro. Stefan Bone hält seit 2013 einen Lehrauftrag für Instrumentalkorrepetition an der Hochschule für Musik Saar und arbeitet als Korrepetitor u.a. am Stadttheater Freiburg, sowie an der Musikhochschule Freiburg.

.

Kontaktdaten

E-Mailadressestefan-bone@t-online.de


Zurück

++ Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“: 1. Preis für Leon He ++

Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Paderborn ist Leon He in seiner Altersgruppe mit einem 1. Preis in der Sparte Klavier ausgezeichnet worden. Leon He studiert als Jungstudent in der Klavierklasse von Prof. Thomas Duis...mehr...


++ Weiterer HfM-Student in Studienstiftung aufgenommen ++

Mit Elia Michael Merguet aus der Gesangsklasse von Prof. Yaron Windmüller ist ein weiterer Student der HfM Saar in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen worden. mehr...


++ HfM-Flötistinnen erfolgreich in Holland ++

Großer Erfolg für die HfM-Flötenklasse von Prof. Gaby Pas-Van Riet: Beim Dutch International Flute Competition in Ittervoort (Holland) hat Elisabeth Hartschuh in der Kategorie Master den 1.Preis gewonnen und Yu-Fei...mehr...


++ Johanna Knauf in Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen ++

HfM-Studentin Johanna Knauf (Master Musikpädagogik, betreut von Prof. Dr. Michael Dartsch) ist, nachdem sie sich mit einer EMP-Performance und einem einschlägigen Vortrag vorgestellt hat, in die Studienstiftung des Deutschen...mehr...


++ Hongyu Chen erfolgreich in Polen ++

Hongyu Chen aus der Klasse von Prof. Yaron Windmüller hat beim 5. Internationalen Gesangswettbewerb J. E. J. RESZKÓW (Polen)  den 2. Preis gewonnen. Ein erster Preis wurde nicht vergeben.mehr...


++ Erfolg für Myriam Ghani beim "Deutschen Musikwettbewerb" ++

Myriam Ghani (Klasse Prof. Gaby Pas-Van Riet) nahm mit großem Erfolg am "Deutschen Musikwettbewerb 2017" (DMW) in Leipzig teil: Sie erreichte die III. Runde/Halbfinale, in dem sie vor der 36-köpfigen Gesamtjury ihre...mehr...


++ HfM-Ensemble Baroque4 gewinnt 2. Preis beim „Förderpreis Alte Musik“ ++

Das Ensemble Baroque4 mit Studierenden der HfM Saar hat den 2. Preis beim diesjährigen „Förderpreis Alte Musik“  gewonnen. Mit dem Preis fördern der Saarländischer Rundfunk und die Akademie für Alte Musik im Saarland seit...mehr...


Treffer 1 bis 7 von 11
<< Erste < Vorherige 1-7 8-11 Nächste > Letzte >>