Alexander Schimmeroth

Jazz-Piano; (Schulmusik-Hauptfach/Bachelor-Nebenfach)

Alexander Schimmeroth lebt seit einigen Jahren in Köln. Sein Studium bei John Taylor an der dortigen Hochschule für Musik beendete er mit Diplom und Konzertexamen, bevor er im Jahre 2001 vom DAAD ein Stipendium für einen Studienaufenthalt in Nordamerika erhielt (Abschluß:„Master Of Arts in Jazzperformance“ am City College New York).

Alexander Schimmeroths letzte CD-Produktion im Trio integriert Musiker wie Matt Penman (Bass) und Jeff Ballard (Drums).

Er arbeitet zusammen mit Kollegen wie David Liebman, Michael Brecker, Ron Carter, Peter Kowald, Hans Reichel und John Ruocco.

Kontaktdaten

E-Mailadressealex@schimmeroth.com
Internetsitewww.schimmeroth.com


Zurück

++ Erfolg für Myriam Ghani beim "Deutschen Musikwettbewerb" ++

Myriam Ghani (Klasse Prof. Gaby Pas-Van Riet) nahm mit großem Erfolg am "Deutschen Musikwettbewerb 2017" (DMW) in Leipzig teil: Sie erreichte die III. Runde/Halbfinale, in dem sie vor der 36-köpfigen Gesamtjury ihre...mehr...


++ HfM-Ensemble Baroque4 gewinnt 2. Preis beim „Förderpreis Alte Musik“ ++

Das Ensemble Baroque4 mit Studierenden der HfM Saar hat den 2. Preis beim diesjährigen „Förderpreis Alte Musik“  gewonnen. Mit dem Preis fördern der Saarländischer Rundfunk und die Akademie für Alte Musik im Saarland seit...mehr...


++ HfM-Prorektor Prof. Jörg Nonnweiler mit dem Landespreis Hochschullehre ausgezeichnet ++

HfM-Prorektor Prof. Jörg Nonnweiler ist mit einem Landespreis Hochschullehre des Saarlandes ausgezeichnet worden. Er erhielt den Preis gemeinsam mit Nicole Schwarz von der Saarbrücker Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW)...mehr...


++ Professur für Birgit Ibelshäuser ++

Birgit Ibelshäuser, Absolventin der Klasse Elementare Musikpädagogik (EMP) von Prof. Michael Dartsch und der Perkussionklasse von Prof. Thomas Keemss, hat den Ruf auf eine Professur für „Musikpraxis in der Grundschule“ an der...mehr...


++ Daniel Stoll erfolgreich beim „Concours de Genève“ ++

Der Violinist Daniel Stoll aus der Klasse von Prof. Hans-Peter Hofmann hat mit dem Vision String Quartett beim internationalen Musikwettbewerb „Concours de Genève“ in der Wertung Streichquartett den 1. Preis sowie alle drei...mehr...