Jonathan Kaell

Jonathan Kaell studierte Klavier, Kontrabass und Dirigieren an den Hochschulen Rotterdam, Den Haag, Saarbrücken und Maastricht. Seit 2004 führen ihn Gastdirigate regelmäßig an verschiedene Theater, beispielsweise ans Saarländische Staatstheater, ans Staatstheater Niedersachsen in Oldenburg und ans Théâtre National du Luxembourg. Ferner war er in der Vergangenheit bei Produktionen des Merziger Zeltpalasts und den Ruhrfestspielen Recklinghausen zu sehen. Regelmäßig hat er die musikalische Leitung  verschiedener Kammer- und Sinfonieorchester in Luxemburg, Deutschland und im europäischen Ausland inne. Zudem widmet sich Kaell verstärkt dem  Bereich der Neuen Musik.

Jonathan Kaell ist seit 2009 musikalischer Leiter von „Opera mobile“. Seit 2004 leitet er das Ensemble für aktuelle Musik.  Seit 2011 ist er Gastdirigent beim Luxemburger Kammerorchester „L'Estro Armonico“, seit Februar 2012 ist hat er die musikalische Leitung des Homburger Sinfonieorchesters inne.

Seit 2004 ist Jonathan Kaell Lehrbeauftragter für Dirigieren, Partiturspiel und Neue Musik an der Hochschule für Musik Saar. 2005 gründete er das hochschuleigene  Schulmusikerorchester, 2007 folgte die Gründung des Ensembles für Neue Musik „Grenzpunkt“.

Fächer

Dirigieren / Orchesterleitung
Partiturspiel
Leitung Ensemble für Neue Musik "Grenzpunkt"
Leitung Schulmusikerorchester

Kontaktdaten

E-Mailadressekaelljonathan@yahoo.com
Internetsitewww.jonathankaell.com


Zurück

++ Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“: 1. Preis für Leon He ++

Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Paderborn ist Leon He in seiner Altersgruppe mit einem 1. Preis in der Sparte Klavier ausgezeichnet worden. Leon He studiert als Jungstudent in der Klavierklasse von Prof. Thomas Duis...mehr...


++ Weiterer HfM-Student in Studienstiftung aufgenommen ++

Mit Elia Michael Merguet aus der Gesangsklasse von Prof. Yaron Windmüller ist ein weiterer Student der HfM Saar in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen worden. mehr...


++ HfM-Flötistinnen erfolgreich in Holland ++

Großer Erfolg für die HfM-Flötenklasse von Prof. Gaby Pas-Van Riet: Beim Dutch International Flute Competition in Ittervoort (Holland) hat Elisabeth Hartschuh in der Kategorie Master den 1.Preis gewonnen und Yu-Fei...mehr...


++ Johanna Knauf in Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen ++

HfM-Studentin Johanna Knauf (Master Musikpädagogik, betreut von Prof. Dr. Michael Dartsch) ist, nachdem sie sich mit einer EMP-Performance und einem einschlägigen Vortrag vorgestellt hat, in die Studienstiftung des Deutschen...mehr...


++ Hongyu Chen erfolgreich in Polen ++

Hongyu Chen aus der Klasse von Prof. Yaron Windmüller hat beim 5. Internationalen Gesangswettbewerb J. E. J. RESZKÓW (Polen)  den 2. Preis gewonnen. Ein erster Preis wurde nicht vergeben.mehr...


++ Erfolg für Myriam Ghani beim "Deutschen Musikwettbewerb" ++

Myriam Ghani (Klasse Prof. Gaby Pas-Van Riet) nahm mit großem Erfolg am "Deutschen Musikwettbewerb 2017" (DMW) in Leipzig teil: Sie erreichte die III. Runde/Halbfinale, in dem sie vor der 36-köpfigen Gesamtjury ihre...mehr...


++ HfM-Ensemble Baroque4 gewinnt 2. Preis beim „Förderpreis Alte Musik“ ++

Das Ensemble Baroque4 mit Studierenden der HfM Saar hat den 2. Preis beim diesjährigen „Förderpreis Alte Musik“  gewonnen. Mit dem Preis fördern der Saarländischer Rundfunk und die Akademie für Alte Musik im Saarland seit...mehr...


Treffer 1 bis 7 von 11
<< Erste < Vorherige 1-7 8-11 Nächste > Letzte >>